Die Erreichbarkeit des Unternehmens

Heute lernen Sie, welchen großen Einfluss die Erreichbarkeit Ihres Unternehmens auf Ihren Vertrieb und damit auf Ihren Umsatz hat. Heute hat mich ein Kunde des Starter-Pakets Online-Termin-Vereinbarung gefragt, an welchen Stellen im Vertrieb Optimierungspotenziale liegen.

Kommt Ihnen das vielleicht bekannt vor ? Sie betreiben einen hohen Aufwand für die Neukundengewinnung, stecken viel Arbeit da rein und trotzdem kommt dabei unterm Strich zu wenig rum. Sie gewinnen einfach nicht so viele Kunden, wie Sie es gerne hätten.

So geht es vielen und da stellt sich die Frage, an welcher Stelle Sie Ihre Leads verlieren. Nochmal kurz zur Erinnerung: Ein Lead ist eine Person, die sich nur erstmal grundsätzlich für Ihr Thema interessiert. Ihre Aufgabe ist es die Leads zu informieren und zu qualifizieren, um die Kaufbereitschaft herzustellen.

Und daher ist jetzt die Frage, an welcher Stelle genau der Lead abspringt und vor allem warum. Eine Ursache ist oftmals die fehlende Erreichbarkeit:

Erreichbarkeit-des-Unternehmens

Stellen Sie sich einfach mal die Frage, ob Sie z.B. einem Besucher auf Ihrer Webseite tatsächlich zu jeder Tages- und Nachtzeit die Möglichkeit geben den nächsten Schritt zu gehen, d.h. beispielsweise mit Ihnen einen Termin zu vereinbaren. Was passiert wohl, wenn sich jemand an einem Samstagabend um 22:00 Uhr Ihre Webseite ansieht und keine Möglichkeit hat, sofort den nächsten Schritt zu gehen ? Diese Person wird die Webseite verlassen und Sie verlieren einen Lead und damit zukünftigen Umsatz.

Das muss nicht sein, denn es gibt Möglichkeiten, wie Sie Ihre Erreichbarkeit kostengünstig und ohne großen Aufwand erweitern können. So kann Ihr Lead auch dann z.B. einen Termin vereinbaren, wenn Sie zuhause, im Urlaub oder krank sind. Gleichzeitig können Sie Ihre wertvolle Zeit für andere Aufgaben sinnvoll nutzen. Sie können auf diese Weise mehr Verkaufstermine durchführen, weil ja Ihre Erreichbarkeit währenddessen trotzdem sichergestellt ist. Daher können Sie sich auf den eigentlichen Verkauf konzentrieren und auf diese Weise mehr Umsatz generieren.

Sie merken schon, wie wichtig dieser Punkt ist und wieviel Potenzial da drinsteckt. Nehmen Sie daher Ihre Leads, Ihre Interessenten und Kunden zu jeder Zeit an die Hand und stellen Sie sich, dass sie den nächsten Schritt gehen können.

PS: Und, wann immer Sie mehr erfahren wollen, hier sind drei Wege, wie ich Sie unterstützen kann, in der digitalen Welt mehr Neukunden zu gewinnen, Ihren Umsatz zu steigern und gleichzeitig Zeit und Kosten einzusparen:

  1. Nutzen Sie den kostenfreien Digitalisierungs-Check

Sie möchten erfahren, wie digitale Kundengewinnung für Ihr Unternehmen aussehen könnte ? In diesem kostenfreien Gespräch analysieren wir Ihre aktuelle Situation, besprechen Beispiele und Ideen und entwickeln Lösungs-Ansätze für Ihre Produkte und Leistungen. Buchen Sie sich einfach hier Ihren Wunschtermin:

Hier gehts zur Termin-Vereinbarung

2. Nutzen Sie unser Starter-Paket Online-Termin-Vereinbarung und werden Sie eine Case Study

Im Starter-Paket setzen wir gemeinsam Ihre erste Strategie für eine Online-Termin-Vereinbarung um, damit Sie mehr Kundentermine für Ihr Unternehmen gewinnen und Ihren Umsatz und Gewinn steigern.

Alle Infos & Bestellung Starter-Paket Online-Termin-Vereinbarung

  1. Profitieren Sie von kostenfreien Online-Workshops rund um das Thema „Digitale Kundengewinnung“

In den neuen Online-Workshops lernen Sie, wie Sie als lokales Unternehmen Kunden aus Ihrer Region gewinnen und Ihre Produkte und Leistungen erfolgreich verkaufen. Sie erfahren, wie Sie Ihre Sichtbarkeit steigern und Ihr Unternehmen für die Zukunft erfolgreich aufstellen.

Alle Infos & Anmeldung zum Online-Workshop

Mein Tipp:

Gehen Sie Ihre komplette Customer Journey durch und prüfen Sie, ob Sie Ihren Kunden an jeder Stelle einladen, mit Ihnen den nächsten Schritt zu gehen.

Christian Solle

„An welcher Stelle springen Ihre Leads ab ?“

Schreibe einen Kommentar