Warum zu wenig Angebote zu Aufträgen werden

Heute sprechen wir über das Thema „Angebots-Auftrags-Quote steigern“ und welchen großen Einfluss genau dieser Bereich auf Ihren Vertrieb und damit auch auf Ihren Umsatz hat. Heute hat mich ein Teilnehmer des Strategie-Workshops gefragt, wie er denn aus seinen Angeboten mehr Aufträge generieren kann. Weil diese Frage immer wieder auftaucht, dreht sich heute alles genau um dieses Thema.

Angebots-Auftrags-Quote steigern

Viel Arbeit, wenig Ergebnis

Vielleicht kennen Sie das ja: Sie bekommen Anfragen für Ihre Produkte und Leistungen. Sie erstellen ein Angebot – entweder ein Standard-Angebot oder ein individuelles Angebot. Das Angebot wird rausgeschickt und anschließend passiert gar nichts mehr. Sie betreiben dabei natürlich einen hohen Aufwand – vor allem für die individuellen Angebote.

Je nachdem, was Ihr Thema ist, fahren Sie zu Ihrem Kunden, besprechen mit ihm seinen Bedarf, leisten weitere Vorarbeiten wie z.B. Aufmaß nehmen usw. Und wenn das Angebot dann raus ist, tut sich nichts mehr. Die Konsequenz ist, dass Sie eine niedrige Angebots-Auftrags-Quote haben und somit ja nicht die Kunden gewinnen und die Ergebnisse erzielen können, die Sie sich wünschen. Also viel Arbeit für nichts.

Angebote konsequent nachfassen

Ein typisches Problem dabei ist einerseits, dass die Angebote überhaupt gar nicht nachgefasst werden. Erfahrungsgemäß entsteht der Verkauf ja erst zwischen dem 5. und 12. Kundenkontakt und so verlaufen in der Praxis viele aufwändig erstellte Angebote im Sande, weil nicht nachgefasst wird.

Ein weiteres Problem ist noch, dass zu spät nachgefasst wird und der Kunde in der Zwischenzeit einem Ihrer Konkurrenten den Auftrag erteilt hat. Deshalb fassen Sie Ihre Angebote konsequent und vor allem zum richtigen Zeitpunkt nach, damit Ihnen genau diese Probleme erspart bleiben. Denn so geht es vielen, bevor sie ihre Kundengewinnung digitalisieren und automatisieren, also ein leistungsfähiges System entwickelt haben, das z.B. Angebote automatisch nachfasst und Ihnen so regelmäßig neue Kunden für Ihr Business generiert.

Die Angebots-Auftrags-Quote steigern

Vielleicht denken Sie jetzt: „Das funktioniert vielleicht bei Anderen, aber bei mir und meinem Unternehmen ganz bestimmt nicht.“ Da kann ich Sie beruhigen: Für jedes Unternehmen lässt sich ein Kundengewinnungs-System erarbeiten, das dafür sorgt, dass alle Ihre Angebote automatisch nachgefasst werden, dass Sie Ihre Angebots-Auftrags-Quote steigern und regelmäßig neue Aufträge und Folgeaufträge bekommen.

Der eine oder andere sagt jetzt vielleicht: „Das mache ich selbst.“ Ja klar, das können Sie tun. Aber erfahrungsgemäß funktioniert es nicht, weil Sie kennen das System nicht. Ihnen fehlt ein ganz kleiner Baustein und die ganze Strategie funktioniert nicht mehr. Wie bei einer Handynummer: Fehlt Ihnen eine Ziffer, geht die gesamte Nummer nicht mehr. Es funktioniert nicht mehr.

PS: Und, wann immer Sie mehr erfahren wollen, hier sind drei Wege, wie ich Sie unterstützen kann, in der digitalen Welt mehr Neukunden zu gewinnen, Ihren Umsatz zu steigern und gleichzeitig Zeit und Kosten einzusparen:

  1. Nutzen Sie den kostenfreien Digitalisierungs-Check

Sie möchten erfahren, wie digitale Kundengewinnung für Ihr Unternehmen aussehen könnte ? In diesem kostenfreien Gespräch analysieren wir Ihre aktuelle Situation, besprechen Beispiele und Ideen und entwickeln Lösungs-Ansätze für Ihre Produkte und Leistungen. Buchen Sie sich einfach hier Ihren Wunschtermin:

Hier gehts zur Termin-Vereinbarung

2. Nutzen Sie unser Starter-Paket Online-Termin-Vereinbarung und werden Sie eine Case Study

Im Starter-Paket setzen wir gemeinsam Ihre erste Strategie für eine Online-Termin-Vereinbarung um, damit Sie mehr Kundentermine für Ihr Unternehmen gewinnen und Ihren Umsatz und Gewinn steigern.

Alle Infos & Bestellung Starter-Paket Online-Termin-Vereinbarung

  1. Profitieren Sie von kostenfreien Online-Workshops rund um das Thema „Digitale Kundengewinnung“

In den neuen Online-Workshops lernen Sie, wie Sie als lokales Unternehmen Kunden aus Ihrer Region gewinnen und Ihre Produkte und Leistungen erfolgreich verkaufen. Sie erfahren, wie Sie Ihre Sichtbarkeit steigern und Ihr Unternehmen für die Zukunft erfolgreich aufstellen.

Alle Infos & Anmeldung zum Online-Workshop

Mein Tipp:

Fassen Sie Ihre Angebote konsequent und vor allem zum richtigen Zeitpunkt nach

Christian Solle

„Nur Angebote zu schreiben reicht nicht. Entscheidend ist, wie viele Aufträge generiert werden.“

Schreibe einen Kommentar